12. Dezember 2019
Seit einigen Wochen fährt die Buslinie 25 nicht mehr nach Berkersheim sondern zum Frankfurter Berg. Wie fast alles im Leben hat auch das Vor- und Nachteile. Die Einen brauchen nun einige Minuten länger zur S-Bahn. Andere überlegen schon, ob es sinnvoll wäre, die neue Route dauerhaft einzurichten, denn es werden jetzt alle Harheimer Bushaltestellen angefahren, die Busse sind größer und zuverlässiger und man kann mit dem 25er jetzt auch zur U2 fahren. Was meinen Sie? Welche Variante ist...
28. November 2019
Eine Einrichtung der „offenen Jugendarbeit“ für Harheim: Das ist der sehnliche Wunsch der SPD-Vorsitzenden Kristina Luxen und des grünen Ortsbeirates Helmut Seuffert. Und mit ihnen wünschen sich auch die 700 Jugendlichen in unserem Stadtteil, ihre Freizeit endlich in der Obhut von entsprechend pädagogisch geschulten Fachkräften verbringen zu dürfen – glauben und behaupten die beiden jedenfalls. Wir wissen nicht, ob das so ist. Aber weil die beiden Harheimer Lokalpolitiker in den...
19. Oktober 2019
Es gibt neue Informationen: Die Sperrung der Niddabrücke für Kfz beginnt am Montag, 11. November und soll bis Januar 2020 dauern. Die Buslinie 25 fährt während der Sperrung zur S-Bahn-Station Frankfurter Berg. Die Taktung der Busse soll beibehalten werden. Während der Hauptverkehrszeiten werden die Doppelfahrten der Kleinbusse durch Einzelfahrten mit Standard-Linienbussen ersetzt. Achten Sie bitte auf die Aushänge. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Brücke passierbar; es kann aber...
11. Oktober 2019
11.10.2019 Kommando zurück. Unsere Gespräche ergaben: Die Niddabrücke wird vorerst nicht gesperrt, der Busverkehr der Linien 25 und 28 wird zunächst weiterlaufen wie bisher. Die Aushänge in den Bussen und an den Haltestellen waren etwas voreilig angebracht worden und werden entfernt. Alles erst mal weiter wie bisher. Die Bauarbeiten an der Niddabrücke werden später als angekündigt beginnen; die Rede ist von 3-4 Wochen Verzögerung. Dann sollen die Gründungsarbeiten für die...
10. Oktober 2019
Seit der vergangenen Woche informiert die VGF mit Aushängen über Änderungen bei den Bussen 25 und 28. Wegen der anstehenden Bauarbeiten an der Niddabrücke soll der Betrieb der Buslinie 25 für drei Monate eingestellt werden. Der 28er soll bis Nieder-Erlenbach fahren und in den Stoßzeiten öfter fahren als bisher. Das widerspricht den bisherigen Absprachen und ist nicht akzeptabel! Wir setzen uns energisch dafür ein, dass die Zusage eingehalten wird, dass der 25er in der Zeit der...
27. September 2019
Unsere Ortsbeiratsfraktion konzentriert sich weiter auf den Ausbau der Kinderbetreuung in Harheim. Dazu sind wir weiterhin mit allen beteiligten städtischen Gremien im Gespräch. Wie bereits gemeldet, sieht es gut aus für eine neue Einrichtung in der Haintalstraße. Um der Sache weiter Nachdruck zu verleihen, hat die CDU-Stadtverordnete Sabine Fischer auf unsere Bitte hin eine Anfrage in der Stadtverordnetenversammlung an den Magistrat gerichtet und um Auskunft über den Stand der Dinge und...
26. September 2019
Die Bauarbeiten haben begonnen. Derzeit werden Vorbereitungsarbeiten durchgeführt, bald geht es dann mit dem Bau der Fundamente für die provisorische Brücke weiter. Bus, Radfahrer und Fußgänger können die Brücke vorerst weiterhin benutzen. Wann die Brücke kommt und wann sie dann nur noch für Baufahrzeuge frei ist, wissen wir heute noch nicht. Die DB-Netz AG will die Ortsbeiräte im Oktober informieren. Eigentlich soll über die Brücke nur ein kleiner Teil des Baustellenverkehrs...
03. September 2019
Der Ausbau der Kinderbetreuung in Harheim geht voran. Es sieht derzeit alles danach aus, dass wir eine zusätzliche Einrichtung mit mehreren Gruppen in der Haintalstraße bekommen, was zu einer Entlastung in Form eines wesentlich gesteigerten Angebots an Betreuungsplätzen führen wird. Betreiber wird das DRK Frankfurt sein. Da hier noch ein Umbau ansteht, bevor die Liegenschaft vom DRK genutzt werden kann, ist nach derzeitigem Kenntnisstand mit einer Eröffnung zum kommenden Schuljahr 2020/21...
27. August 2019
Nun, nicht viel. 30.000 Kubikmeter Erde werden benötigt, um den Bahndamm auf Höhe Berkersheim zu verbreitern. Diese wird per LKW angeliefert und es sollen laut Bahn "gut" 60 LKW-Fahrten pro Tag anfallen. Wann die Abfahrt von der B3a gebaut wird oder ob tatsächlich einen Teil dieses Verkehrs durch Harheim rollen soll, steht weiter in den Sternen. Im Herbst soll der Ortsbeirat mehr erfahren. Auch die Frage, wie der Bahnübergang am Berkersheimer Bahnhof gestaltet werden soll, liegt weiterhin...
23. August 2019
Beim Endausbau in Harheim Süd wurden "Streetprints" mit dem Ziel der Verkehrsberuhigung aufgebracht. Zusätzlich wurde eine Engstelle angebracht, nämlich da, wo der sich von der katholischen Kirche bis zum Bebauungsrand reichende Grünzug samt Radweg kreuzt. Ziel ist die zusätzliche Verlangsamung des Verkehrs, weil mal an dieser Stelle bei Gegenverkehr anhalten soll. Leider klappt das in vielen Fällen nicht, weil etliche PKW-Fahrerinnen und -fahrer bei Gegenverkehr nicht anhalten, sondern...

Mehr anzeigen