Feldweg wird ausgebaut

In der Bürgerfragestunde des Ortsbeirates war es ja schon einige Male ein Thema: "Kann der Feldweg, der die Verlängerung der Hermannspforte mit dem Nordpark Bonames verbindet als Radweg ausgebaut werden?" Ein verständlicher Wunsch, weil dies für Fahrradpendler aus dem Bereich Haintalstraße/Auweg/Niederfeld die kürzeste Verbindung Richtung Eschersheim, Heddernheim und weiter in die Innenstadt darstellt. Man spart gegenüber der Route über den Radweg am südlichen Niddaufer einige hundert Meter.

 

Der Wunsch konnte aus Naturschutz- und Kostengründen allerdings nicht erfüllt werden, jetzt gibt es aber eine Verbesserung. Weil der Niddaradweg bei Berkersheim ausgebessert und daher gesperrt werden muss, wird derzeit besagter Feldweg als Umleitung für die Bauzeit ausgebaut, so dass man den Weg besser mit dem  Rad benutzen kann. Und auch nach der Umleitung ist es nicht verboten, Feldwege mit dem Fahrrad zu befahren...

 

Aktualisierung 8.9.: Der Ausbau des Niddaradwegs soll am 25.9. beginnen und 4 Wochen dauern. Der rot markierte Weg kann in dieser Zeit nicht benutzt werden und deshalb wird die grüne Strecke als Umleitung ausgeschildert.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    AnwohnerIn (Freitag, 08 September 2017 10:03)

    Wann wird der Feldweg ausgebaut ? Ist er während der Bauzeit gesperrt ?