Nidda-Behelfsbrücke kommt

Der Ortsbeirat hatte ihn gefordert, Bahn und Stadt haben sich nun tatsächlich darauf verständigen können, einen Behelfssteg über die Nidda zu bauen. Harheim wird während der Bauarbeiten an der Niddabrücke also nicht vollständig vom Berkersheimer Bahnhof abgeschnitten.

 

Der Steg soll in der Verlängerung der Eckstraße entstehen, von wo man dann direkt auf den Niddaradweg gelangt. Für alle aus Harheim Süd, Auweg, Haintalstraße eine halbwegs bequeme Lösung, alle anderen müssen sich auf einen Umweg einstellen, wenn sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur S-Bahn wollen.

 

Nicht optimal, aber immerhin: Bahn und Verkehrsdezernat haben die Ortsbeiratsforderung aufgegriffen und schnell eine Lösung gefunden. Das ist positiv und wird von uns gewürdigt.

KONTAKT


CDU-Stadtbezirksverband Frankfurt-Harheim

Kurt-Schumacher-Str. 30-32

60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@cdu-harheim.de

Tel.: 06101 - 9844120

Unser Wahlkreis- abgeordneter