Halteverbot im Harheimer Weg beantragt

Der Ortsbeirat hat auf Antrag der CDU-Fraktion die Stadt Frankfurt aufgefordert, am Ortseingang Bonames ein Halteverbot zu verfügen.

 

Seit Monaten ärgen sich Kfz-Fahrer und vor allem auch die Busfahrgäste über Behinderungen, die davon ausgehen, dass die Straße hier neuerdings zum Parken genutzt wird.

 

Das wollen wir ändern und haben ein Halteverbot beantragt. CDU, SPD und BFF haben gemeinsam für den Antrag gestimmt, der insbesondere auch zur Beschleunigung des Busverkehrs in den Hauptverkehrszeiten dienen soll.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0