On-Demand-Busse ab Januar

Es wird konkreter: Ab Anfang 2022 beginnt der Versuch mit den On-Demand-Bussen im Frankfurter Norden. Wir hatten uns für diese Idee stark gemacht ---> KLICK, nachdem das Verkehrsdezernat zunächst ablehnend auf den Vorschlag reagiert hatte und hatten Erfolg --->KLICK.

 

Jetzt teilt Verkehrsdezernent Klaus Oesterling auf Anfrage mit:

 

"Das On-Demand-Shuttle wird von Montag bis Sonntag in der Zeit von 05:00 Uhr bis 01:00 Uhr des Folgetages in den Stadtteilen Bonames, Harheim, Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach verkehren. Dabei kommen drei eVito Tourer PRO zum Einsatz, welche per App oder per Telefon gebucht werden können. Die Bezahlung erfolgt unabhängig vom Buchungskanal grundsätzlich bargeldlos.

Der Preis für eine Fahrt mit dem On-Demand-Shuttle setzt sich jeweils aus verschiedenen Komponenten zusammen: 

  • Grundpreis: 2,00€ (Entfällt für Inhaber einer gültigen Fahrkarte, Kinder und Mitfahrer)
  • Komfortzuschlag: 1,00€
  • Kilometerpreis: 0,30€"

Wegen der Fahrtzeiten werden wir noch einmal nachfragen, ob eine Ausdehnung auf die Nachtstunden möglich ist. Ansonsten: Wir freuen uns, dass das Verkehrsdezernat flexibel und gesprächsbereit war. Hoffen wir, dass der Versuch ein Erfolg wird.

 

 

KONTAKT


CDU-Stadtbezirksverband Frankfurt-Harheim

Kurt-Schumacher-Str. 30-32

60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@cdu-harheim.de

Tel.: 06101 - 9844120

Unser Wahlkreis- abgeordneter