Wann kommt das neue Feuerwehrgerätehaus?

26.1.2024     Im Herbst wurde die Brache neben dem Netto mal wieder gemäht. Passiert jetzt auf dieser Fläche, die seit 2016 für den dringend notwendigen Neubau des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr vorgesehen ist, endlich etwas?

 

Immerhin hat es die Stadt Frankfurt 2022 geschafft, das Grundstück per Erbbaurecht an die eigene 100%ige Tochtergesellschaft BKRZ zu veräußern.

 

Ob es nun einen Zeitplan gibt, wissen wir nicht. Die offiziellen Mitteilungen sind kryptisch. Von einem "aufgrund städtebaulicher Entwicklungen notwendigen Gesamtkonzept" ist da die Rede, ohne dass sich irgendwo ergründen lässt, was damit gemeint ist. Und es wird eine "Prioritätenliste für Neu- und Umbauvorhaben von Gerätehäusern" erwähnt, die - wenn es sie überhaupt gibt - aber anscheinend niemand kennt.

 

Deshalb haben wir jetzt einmal wieder über den Ortsbeirat nachgefragt. Mal gespannt, ob sich die Verantwortlichen der Stadt Frankfurt zu einer konkreten Antwort durchringen können. Denn es wird Zeit. Die freiwillige Feuerwehr muss endlich zeitgemäß ausgestattet werden, ein baureifes Grundstück liegt inzwischen lange genug brach. Und wir brauchen eine Tagespflegeeinrichtung in Harheim. Dafür brauchen wir das Grundstück, auf dem jetzt die Feuerwehr untergebracht ist.

 

 

 

Download
Dr. Dagmar Wendler - Harheim 50 Jahre Stadtteil Frankfurts
50 Jahre Ha gek. pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 436.5 KB

KONTAKT


CDU-Stadtbezirksverband Frankfurt-Harheim

Kurt-Schumacher-Str. 30-32

60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@cdu-harheim.de

Tel.: 06101 - 9844120

Unser Wahlkreis- abgeordneter